Industriebau - Wunsch-Dach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seit 1990 sind für uns in Sachsen viele neue Technologien für Dacheindeckungen zum Tragen gekommen.
Besonders im Bereich der Industriebedachung konnten wir uns mit vielen neuen Systemen vertraut machen.
Es galt und gilt heute zunehmend, große, meist flachgeneigte Dachflächen preiswert, dauerhaft und auch unter ökologischen Gesichtspunkten zu dämmen und abzudichten.
Dabei hängt die Materialwahl in erster Linie von der Dachform, dem Zweck des Baues und natürlich von den Vorgaben des Bauherren und Architekten ab.

Auch das große Spektrum der Blechtafeleindeckungen in Trapez- bzw. Wellform oder die vielen technologisch ausgeklügelten Verlegesysteme, wie z.B. Kal-Zip-Profilbahnen, Bemo, Interfalz, Rib-Roof-Profilbahnen, Pro-Dach-Systeme und ähnliche müssen hier genannt werden.
Weiterhin haben auch Stahl- oder Stahlbetonskelettbauten ihre komplette Dach- und Wandverkleidung (meist mit Wärmedämmung, Abdichtung und Außenverkleidung versehen) von unserer Firma erhalten.
Dabei sind den verschiedenen Dachformen kaum Grenzen gesetzt.
Wir bieten eine Vielzahl von kostengünstigen, individuell auf das Bauvorhaben abgestimmten Standardlösungen oder innovative maßgeschneiderte Konzepte für komplette Gebäudehüllen.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü